„Starke Eltern – Starke Kinder®“

– der Elternkurs des Deutschen Kinderschutzbundes,

angeboten durch die FamilienBildungsStätte Bischofswerda.

Mütter und Väter, die gemeinsam mit anderen Eltern herausfinden wollen, wie der Erziehungsalltag für Kinder und sie selbst positiv gestaltet werden kann, haben hier die Möglichkeit dazu.

Eltern die selbstbewusst und entschieden handeln, sich ihrer eigenen Bedürfnisse und der ihrer Kinder bewusst sind und diese nicht vernachlässigen, können den Erziehungsprozess entwicklungsfördernd beeinflussen.

Was ist für mich in der Erziehung und im familiären Miteinander bedeutsam? Ein ebenso wichtiger Bestandteil hierbei ist, die eigenen Grenzen und Möglichkeiten kennenzulernen und zu erfahren.

Der Kurs beginnt (in der Regel) mit einem Einführungsabend und besteht dann aus sechs thematisch strukturierten Abenden, an denen unter anderem folgende Schwerpunkte im Mittelpunkt stehen:

  • Werte und Erziehungsziele
  • Bedürfnisse und Kommunikation
  • Umgang mit Gefühlen
  • Regeln und Grenzen

Die Kursleiterinnen versuchen möglichst viel „Handwerkszeug“ zu vermitteln, damit Eltern in den verschiedenen Situationen und Herausforderungen des Alltags darauf zurückgreifen können. Dabei handelt es sich nicht um ein starres Konzept, denn jede und jeder muss nach der individuellen Situation entscheiden welches „Werkzeug“, in welcher Situation das angemessene für sich und das eigene Kind ist.

Nächster Kurs

ab 15. September 2020 – 19.30 Uhr

in der Bischofswerdaer Geschäftsstelle

mit Laura Lange und Eva-Maria Grohmann

Anmeldung ab sofort möglich unter 03594 705290 oder lange_fbsbiw@web.de oder grohmann_fbsbiw@web.de